Ballancer

Bei der äußerst entspannenden Massage wird Luft in einer Gleitwelle in
eine Kompressionshose / -jacke eingeleitet. Der Lymphfluss wird dabei
ebenso angeregt wie der Rücktransport von venösem Blut, sodass
Stoffwechselendprodukte aus dem Gewebe abtransportiert und
ausgeschieden werden können. Die Massage ist daher besonders
geeignet für die Bekämpfung von Cellulite, Besenreisern, und
Schwellungen.

Indikationen:

  • Cellulite

  • Volumenreduktion von Arm, Beinen und Torso

  • Bei schweren Beinen

  • Reduktion von Schwellungen nach / vor Fettabsaugung

  • Schmerz- und Schwellungsreduktion bei Besenreisern / Krampfadern
    oder nach langem Stehen.

  • Entspannung bei Muskelschmerzen und Stressreduktion.

  • Regeneration nach intensiven Sporteinheiten/Arbeitsalltag

  • Verbesserung der Bindegewebseigenschaften / somit strafferes Hautbild

    Durch Entschlackung und der Anregung des Stoffwechsels, macht sich nach der Behandlung häufig ein erhöhter Harndrang bemerkbar.

    Hinweis: Die Aussagen zur Wirkung der beschriebenen Behandlungen und den geschilderten Zusammenhängen werden von der Schulmedizin aufgrund fehlenden medizinischen, placebo-kontrollierten Studien nicht anerkannt. Jedoch werden mittlerweile in Deutschland, Österreich und der Schweiz ca. 660.000 Behandlungen im Jahr durchgeführt. Jeder Kunde, Patient und Therapeut sollte eigenverantwortlich entscheiden, ob er dennoch diese Anwendungsoption für sinnvoll erachtet.

Telefon

089 / 800 73 621

Email 

Follow

  • Instagram